GanzerFilme* Star Trek 2009 Stream Deutsch Schweiz

Star Trek (2009) Filme Deutsch HDfilme

2009-05-06 NA HD

[Filmschweiz]

02:07:00

Star Trek

Star Trek Filme Deutsch HDfilme Wir schreiben das 23. Jahrhundert. Der junge James Tiberius Kirk ist ein Draufgänger, der keiner Kneipenschlägerei aus den Weg geht und bevorzugt mit dem Kopf durch die Wand marschiert. Der Heißsporn bewirbt sich auf Rat eines alten Freundes seines verstorbenen Vaters bei der Sternenflotten-Akademie der Föderation und findet in dem kauzigen Arzt Dr. Leonard “Pille” McCoy sogar gleich einen neuen Kumpel. Ansonsten macht sich der Frauenheld auf der Akademie eher Feinde. So wie den Halb-Vulkanier Spock, dem auffällt, dass Tiberius bei einer Prüfung gemogelt hat. Die beiden entwickeln sich zu erbitterten Rivalen, müssen ihre Feindseligkeiten jedoch aufgeben, als die U.S.S. Enterprise vom Stapel läuft und Captain Pike bei einer Mission von dem romulanischen Outlaw Nero gefangen genommen wird, der nur von einem Gedanken beseelt ist: Rache!

  • Veröffentlichung: 2009-05-06
  • Bewertung: 7.4
  • Produktion: Paramount / Bad Robot / Spyglass Entertainment / MavroCine Pictures GmbH & Co. KG /
  • Genre: Science Fiction Action Abenteuer

Teilen Sie diesen Film mit Ihren Freunden

Sehen Star Trek film mit deutsch untertitel

Star Trek Originalversion, Online-Film online oder sofort das beste 1080p HD-Video von Ihrem Desktop-Computer, Laptop, Notebook, Karte, iPhone, iPad, Mac Pro usw.

Erfahrungsberichte Star Trek film

Michael

Der Relaunch der „Star Trek“-Franchise ist aus meiner Sicht mehr als gelungen. Die eingefleischten Trekkies werden meiner Meinung nach zwar mit Sicherheit einiges zu meckern finden, doch mir als Gelegenheits-„Star Trek“-Seher hat der neueste Film sehr viel Spaß bereitet.Ein Kritikpunkt der mit Sicherheit angebracht wird, wird der sein, dass die neuen Darsteller zu jung wären. Klar, Chris Pine (Carriers, Just My Luck) und Zachary Quinto (Boutonniere, Heroes), sind beide in der Tat noch sehr jung, aber vergleicht man Bilder der beiden „Neuen“ mit Bildern des jungen Kirks und des jungen Spocks aus der Ur-Enterprise Serie, stellt man fest, dass sich die Gesichter doch sehr ähneln.Auch wird das Thema Humor mit Sicherheit ein Thema sein. Im neuen „Star Trek“-Teil gibt es sehr viel zu Lachen und oftmals Szenen, die eher aus einer Komödie als aus einem ernsten Science-Fiction Film zu stammen scheinen. Doch diese Szenen wirken zum Glück nie aufgesetzt. Der Witz ergibt sich aus der Geschichte heraus und so passt die Komik wunderbar in das Gesamtbild des Films.Doch wollen wir auch mal über den Film im Detail reden. Aus meiner Sicht ist „Star Trek“ nämlich ein richtig guter Science-Fiction und dazu noch ein wirklich gelungener „Star Trek“-Film. Bereits die Eröffnungssequenz zieht den Zuschauer in das „Star Trek“-Universum hinein. Direkter als mit dem Aufeinandertreffen des romulanischen Schiffes und dem Schiff der Sternenflotte und der Raumschlacht die daraufhin entfacht, kann man keinen Film starten. Und wenn so nebenbei auch noch der Vater von James T. Kirk vorgestellt wird und der zukünftige Captain der Enterprise auf die Welt kommt ist dies nahezu dramaturgisch perfekt.Auch wie die Jugend von Kirk und Spock dargestellt wird ist genial. Obwohl diese Segmente stark gestrafft sind, hat man als Zuschauer ein gutes Bild über die Charaktereigenschaften der beiden. Da sieht man auch darüber hinweg, dass die Vergangenheit der anderen Charaktere eher untergeht, fokussiert J.J. Abrams seinen Film schließlich auf den Konflikt zwischen Kirk und Spock und wie aus Rivalen schließlich Freunde werden.Ohne zuviel zu verraten hält der neue „Star Trek“-Film einige Überraschungen für den Zuschauer bereit. So zum Beispiel den Auftritt des alten Spocks Leonard Nimoy oder ungeahnte Liebesgeschichten. [Sneakfilm.de]

Star Trek Filmgalerie

Regisseur des Films und der Crew dahinter Star Trek

  • J.J. Abrams
    Director
  • J.J. Abrams
    Producer
  • Bryan Burk
    Executive Producer
  • Jeffrey Chernov
    Executive Producer
  • Alex Kurtzman
    Executive Producer
  • Roberto Orci
    Executive Producer

Veröffentlichungsdatum:
DE 2009-05-06

Filmbudget:
$150,000,000.00

Wiki-Seite:
https://en.wikipedia.org/wiki/Star Trek

Star Trek – Filmschauspieler und Schauspielerinnen

Star Trek

Chris Pine
James T. Kirk
Star Trek

Zachary Quinto
Spock
Star Trek

Leonard Nimoy
Spock Prime
Star Trek

Eric Bana
Nero
Star Trek

Bruce Greenwood
Christopher Pike
Star Trek

Karl Urban
Leonard ‘Bones’ McCoy

Benutzer suchen auch nach Filmen mit diesen Fragen: SehenStar Trek filme online kostenlos, Star Trek stream deutsch online, Star Trek kinostart deutschland, Star Trek kinostart schweiz, herunterladen Star Trek film german, Star Trek ganzer filme kostenlos kinox

Filme in ähnlicher Kategorie

7.4

Star Trek Into Darkness

Star Trek Into Darkness

Die Crew der Enterprise wird nach Hause zurückbeordert, nur um festzustellen, dass eine unaufhaltsame Macht des Terrors aus den Reihen ihrer eigenen Organisation die Flotte und die Welt in einen Krisenzustand versetzt. Auch um eine persönliche Rechnung zu begleichen, macht sich Captain Kirk auf zu einer Jagd mitten in ein Kriegsgebiet, um eine Ein-Mann-Massenvernichtungswaffe zu finden und denjenigen, der sie einsetzen will. Unsere Helden sind dabei nur Figuren in einem epischen Schachspiel auf Leben und Tod. Liebe wird auf die Probe gestellt, Freundschaften werden zerrissen und Opfer müssen für Kirks letzte verbliebene Familie erbracht werden: Seine Mannschaft.

7.5

Rogue One: A Star Wars Story

Rogue One: A Star Wars Story

Schwere Körperverletzung, Besitz gestohlener Güter, Fälschung imperialer Dokumente – Jyn Erso hat eine Reihe Schandtaten in ihrem Lebenslauf, als sie von den Rebellen angeheuert wird. Andererseits: Der Kampf gegen das Imperium wird nicht mit Samthandschuhen gewonnen, das wissen die Widerstandskämpfer um Mon Mothma. Und außerdem war Jyns Vater Galen Erso maßgeblich daran beteiligt, die neue Superwaffe des Imperiums zu bauen, weswegen sein Insiderwissen und Jyns Verbindung zu ihm wertvoll sind.

8

Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

Die Besatzung des Weltraumfrachters Nostromo – darunter der dritte Offizier Ellen Ripley – befindet sich im künstlichen Tiefschlaf. Plötzlich empfängt ihr Schiff ein SOS-Signal. Der Bordcomputer weckt daraufhin die Mannschaft, die der Hilferuf wenig später auf einen unwirtlichen Planten führt. Dabei entdeckt die Crew das Wrack eines außerirdischen Raumschiffs. Ein Crewmitglied wird dabei von einem Alien angegriffen, das sich auf seinem Gesicht festsaugt. Dem Schiffsarzt Ash gelingt zwar die Entfernung des fremden Organismus, doch das außerirdische Wesen ist damit längst nicht besiegt. In der Enge des Raumfrachters beginnt ein Kampf ums Überleben, bei der Feind nahezu unsichtbar, heimtückisch und äußerst tödlich ist…

8.2

Interstellar

Interstellar

Was Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten seit Jahrzehnten prophezeien, ist eingetreten: Die Menschheit steht kurz davor, an einer globalen Nahrungsknappheit zugrunde zu gehen. Die einzige Hoffnung der Weltbevölkerung besteht in einem geheimen Projekt der US-Regierung, das von dem findigen Wissenschaftler Professor Brand geleitet wird. Der Plan sieht vor, eine Expedition in ein anderes Sternensystem zu starten, wo bewohnbare Planeten, Rohstoffe und vor allem Leben vermutet werden. Der Ingenieur und ehemalige NASA-Pilot Cooper und Brands Tochter Amelia führen die Besatzung an, die sich auf eine Reise ins Ungewisse begibt: Wurmlöcher sind so gut wie unerforscht und niemand kann mit Sicherheit sagen, was die Crew auf der anderen Seite erwartet. Ebenso ist unsicher, ob und wann Cooper und Brand wieder auf die Erde zurückkehren. Coopers Kinder, Tochter Murph und Sohn Tom, müssen mit Schwiegervater Donald zurückbleiben und auf seine Wiederkehr hoffen…

Posted in Allgemein